Gruppentraining

In meinen Gruppentrainings können Hund-Mensch-Teams ohne oder mit wenigen Erfahrungen die wichtigsten Grundkommandos aufbauen und festigen.
Ein zuverlässiger Rückruf, die Standardkommandos (Sitz, Platz, Steh, Schau, etc.) werden hier erlernt, sowie an der Leinenführung gearbeitet.
Natürlich gibt es zwischendurch Pausenzeiten für Hund und Mensch!

Wichtig ist mir außerdem das Meistern von Alltagssituationen, deswegen trainieren wir immer wieder unter verschiedenen Bedingungen und an unterschiedlichen Orten!

Klappen die Grundkommandos zuverlässig, steigern wir die Ablenkung. Auch die Freifolge wird dann geübt. Hierbei wird immer auf den individuellen Stand der Mensch-Hund-Teams eingegangen und ich achte darauf, dass kein Team überfordert wird – jeder wird nach seinen Möglichkeiten individuell betreut und gefördert!

An einzelnen Terminen gehen wir an stärker belebte Orte oder auch mal in die Stadt. Wir üben auch mal im Wildfreigehege in Saerbeck, wir üben entspanntes Vorbeigehen an stark befahrenen Straßen, gelassene Hundebegegnungen an der Leine, Verbesserung der Distanzkontrolle, etc.

Natürlich gibt es auch hier je nach Örtlichkeit die Möglichkeit zum Sozialkontakt unter den Hunden.

Die Gruppen bestehen aus 4 – 6 Teams. Ein Kurs geht über 8 Termine á 1 Stunde.

Kosten: 120,– €

Gruppenunterricht