Agility

Spaß, Sport und Bewegung für Hund und Mensch!

Agility ist Freizeitsport und Spaß für Hund und Mensch, in dessen Mittelpunkt ein Hindernisparcours steht, den es zu überwinden gilt!

Im Vordergrund steht beim Agility wie immer der Spaß für Mensch und Hund. Das heißt, sich mit ihm zu befassen, zu spielen, sich Zeit für einander zu nehmen, auf ihn einzugehen, ihn positiv zu bestärken uvm.

Agility stärkt das Selbstvertrauen des Hundes sowie das Vertrauen zum Hundeführer, er bleibt fit, wird geistig gefordert und bekommt Freude am Arbeiten.

Auch wenn es beim Agility u. a. um Geschwindigkeit geht, arbeiten wir NICHT nach dem Motto „Höher – Schneller – Weiter“.

So liegen auch bei den großen Hunden die Stangen im Training nicht höher als 30 cm und die A-Wand ist niedrig eingestellt.

Unsere Philosophie lautet: Sport soll Spaß machen und Hund und Mensch fordern, aber der Bewegungsapparat des Hundes wird nicht an seine Grenzen gebracht, damit er ein Hundeleben lang gesund bleibt.

Somit ist Agility in der Hundeschule LernFelle nahezu für jeden Hund geeignet.

Voraussetzung ist jedoch, zumindest für den Hund, ein guter Gesundheitszustand und ein guter Grundgehorsam.

Er sollte mind. 12 Monate alt sein.

Solltest Du Dir nicht sicher sein, ob Dein Hund geeignet ist, so scheue Dich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Das Training dauert max 2 Stunden, abhängig von der Anzahl der Teilnehmer.

Trainingszeiten:

Trainingsgelände, Rugoweg 6 – 8, 49205 Hasbergen

Gruppe 1: montags, 15:45 – ca. 18:45 Uhr bei Ela
Gruppe 2: montags, 18:15 – ca. 20:15 Uhr bei Ela
Gruppe 3: dienstags, 17:00 – ca. 19:00 Uhr, 14 tägig gerade KW bei Ela
Gruppe 4: dienstags, 19:00 – ca. 21:00 Uhr bei Ela
Gruppe 5: mittwochs, 18:00 – ca. 20:00 Uhr bei Melanie
Gruppe 6: donnerstags, 10:00 – ca. 12:00 Uhr bei Ela

Ein Trainingseinstieg ist für jeden Hund jederzeit möglich, da jedes Mensch-Hund-Team individuell gemäß seinem Kenntnisstand arbeitet.

Bitte melde Dich unbedingt vor der ersten Teilnahme telefonisch oder per eMail an!

Kosten: 

18,– € bei Einzelzahlung pro Termin (hier kannst Du relativ flexibel zum Training in der jeweiligen Gruppe kommen, vorausgesetzt dass Du in einem Zeitraum von 3 Monaten 50% der Termine anwesend warst, ansonsten muss der Platz anderweitig vergeben werden)

75,– € für ein Abo für einen Trainingszeitraum von 5 Terminen (wobei Du an EINEM Termin kostenfrei fehlen darfst, dieser wird an die Abozeit hinten angehängt)

140,– für ein Abo von einem Trainingszeitraum von 10 Terminen (wobei Du an ZWEI Terminen kostenfrei fehlen darfst, diese werden an die Abozeit hinten angehängt)