Fragebogen zur Ernährungsberatung

Bitte füllen Sie den Fragebogen sorgfältig und vollständig aus. Je gewissenhafter Sie dies tun desto genauer wird die Beratung werden.

Sollten Sie bereits aktuelle Blutbilder Ihres Hundes haben, so senden Sie diese bitte ebenfalls vorab per eMail (info@lernfelle.de).

Angaben zum Besitzer

Vor- und Nachname:

Straße & Hausnummer:

PLZ & Wohnort:

eMail:

Tel. Nr. für Rückfragen:

Angaben zum Hund

Name des Hundes:

Geboren am:

Alter:

Rasse:

Geschlecht: RüdeHündin

Kastriert, intakt, Kastrationschip?

Ist Ihre Hündin eine Zuchthündin? janein

Wenn ja, wie viele Würfe:

Ist Ihr Rüde ein Zuchtrüde? janein

Wenn ja, wie viele Deckakte:

Gewicht:

Gewichtszustand:

Haarkleid - Länge und Beschaffenheit:

Ihr Hund ist:

Futter und Verdauung

Futter ist aktuell:

Aktuelles Futter seit wann?

Aktuelles Futter wie viel pro Tag?

Aktuelles Futter (Futtermarke, Nahrungsergänzungsmittel, usw.): Nur notwendig, sofern ich Sie noch nicht aufgefordert habe, ein Futtertagebuch zu führen!

Wie viele Mahlzeiten bekommt Ihr Hund täglich?

Wie ist der Appetit Ihres Hundes?

Wie ist das Fressverhalten Ihres Hundes?

Bekommt Ihr Hund Trockenkauartikel? Wenn ja, welche? Wie oft?

Stuhlgang ist:

Ist der Stuhlgang manchmal mit Schleim überzogen? janein

Sind im Stuhl manchmal unverdaute Bestandteile enthalten? janein

Ist gelegentlich Blut im Stuhl zu sehen? janein

Bei BARF-Fütterung: Hat Ihr Hund gelegentlich Knochenkot? janein

Sind die Analdrüsen Ihres Hundes regelmäßig verstopft? janein

Aktivität, Temperament, Haltung

Wie oft/wie lange gehen Sie mit Ihrem Hund spazieren?

Wieviel Freilauf hat Ihr Hund neben den Spaziergängen?

Betreiben Sie Sport mit Ihrem Hund? Wenn ja welche Sportarten?

Wie viele Stunden pro Woche betreiben Sie Sport mit Ihrem Hund?

Temperament:

Bitte beschreiben Sie den Charakter Ihres Hundes:

Leben noch andere Hunde im Haushalt? Wie viele?

Lebt Ihr Hund im Rudel? janein

Stellung im Rudel?

Leben noch andere Tiere im Haushalt? Welche? Wie viele?

Gesundheit, Krankheits- und Fütterungshistorie

Wann und gegen was wurde Ihr Hund geimpft (seit Welpenalter)?

Wann und mit was wurde Ihr Hund entwurmt (seit Welpenalter)?

Chronologischer Krankheitsverlauf; mit Datum, ab Welpenalter:

Mit welchen Medikamenten/Mitteln wurde bisher behandelt? (Chronologisch m. Datum):

Mit welchen Mitteln (sowohl Naturheilkundlich als auch Schulmedizinisch) wird zur Zeit
behandelt?

Bekannte Allergien, wie festgestellt?

Bekannte/vermutete Futtermittelunverträglichkeiten:

Fütterungshistorie: Beginnend im Welpenalter mit Bemerkungen über Reaktionen bzw.
Auffälligkeiten auf das jeweilige Futter:

Beschreiben Sie die aktuelle Problematik:

Bemerkungen, Kommentare, Wünsche:

Fragen an mich:

Ich/Wir erkenne/n die voranstehenden Bedingungen sowie die aktuellen AGBs an. ja *

Bitte geben Sie die nachfolgenden Zeichen ein:
captcha