FreiFelle

FreiFelle

Nein, hier geht es nicht darum, dass Dein Hund den freien Fall übt – vielmehr geht es um den Traum eines nahezu jeden Hundebesitzers, dort wo es erlaubt und sinnvoll ist, mit seinem Hund ohne Leine unterwegs sein zu können, ohne dass dieser sich zu weit von uns entfernt und er somit seinem Hund einen echten Zugewinn an Lebensqualität bieten kann.

Damit dies funktioniert muss die Beziehung zwischen Mensch und Hund von gegenseitigem Respekt und Vertrauen getragen sein.

Dieser besonderen Arbeit widmen wir uns in den „FreiFelle-Kursen“.

Die gängigen Standardkommandos wie „Sitz“, „Platz“, „Steh“ etc. spielen in dieser Arbeit zwar zu Beginn erst einmal eine untergeordnete Rolle, werden aber selbstverständlich ebenfalls trainiert.

Wir trainieren zunächst auf dem Trainingsplatz, später im Kurs und in den möglichen Folgekursen üben wir das Gelernte auch auf Euren normalen Spazierwegen, in der Stadt, im Wald etc.

Natürlich gibt es zwischendurch Pausenzeiten für Hund und Mensch!

Ein besonders toller „Nebeneffekt“ der FreiFelleArbeit ist eine gute Leinenführigkeit!

Wichtig ist mir Mensch und Hund zu einem entspannten Team zusammen zu führen.

Die Gruppen bestehen aus 3 – 4 Teams. Ein Kurs geht über 8 Termine á 1 Stunde.

Das Training ist für Hunde aller Altersstufen geeignet. Die Aufgaben werden auf die jeweilige Entwicklungsstufe des Hundes angepasst, so dass auch Hund unterschiedlichen Alters in einer Gruppe sein können.

Kosten: 120,– €