Hoopers

Wie beim klassischen Agility gibt es auch beim Hoopers einen Parcours, der in einer bestimmten Abfolge vom Hund durchlaufen werden muss, jedoch führt der Hundeführer seinen Hund aus der Entfernung nur mittels Körpersprache, Hör- und Sichtzeichen durch den Parcours.

Der Parcours besteht vor allem aus Bögen (sog. Hoops), kombiniert mit allen erdenklichen Geräten (z. B. Tunnel, Pylone, etc.) – aber alles OHNE Springen.

Somit ist Hoopers für nahezu jedes Mensch-Hund-Team geeignet.

Der Hund sollte allerdings mind. 8 Monate alt sein.

Solltest Du Dir nicht sicher sein, ob Dein Hund geeignet ist, so scheue Dich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Das Training dauert max. 1 Stunde, abhängig von der Anzahl der Teilnehmer.

Teilnehmerzahl:

max. 4 Teams

Trainingszeiten:

Trainingsgelände, Rugoweg 6 – 8, 49205 Hasbergen

freitags, 14:00 – ca. 15:00 Uhr, 14-täglich in den geraden Kalenderwochen
freitags, 19:15 – ca. 20:15 Uhr

Ein Trainingseinstieg ist für jeden Hund jederzeit möglich, da jedes Mensch-Hund-Team individuell gemäß seinem Kenntnisstand arbeitet.

Eine Teilnahme ist generell jederzeit möglich. Die Anmeldung erfolgt bequem über unser >>Kursportal<<

Die Basics im Grundgehorsam Deines Hundes sollten allerdings vorhanden sein.
Bist Du Dir hier unsicher, so kontaktiere uns bitte entweder telefonisch oder per eMail!

Kosten: 

18,– € bei Einzelzahlung pro Termin

75,– € für eine 5er-Karte

140,– € für eine 10er -Karte