Hoopers

Wie beim klassischen Agility gibt es auch beim Hoopers einen Parcours, der in einer bestimmten Abfolge vom Hund durchlaufen werden muss, jedoch führt der Hundeführer seinen Hund aus der Entfernung nur mittels Körpersprache, Hör- und Sichtzeichen durch den Parcours.

Der Parcours besteht vor allem aus Bögen (sog. Hoops), kombiniert mit allen erdenklichen Geräten (z. B. Tunnel, Pylone, etc.) – aber alles OHNE Springen.

Somit ist Hoopers für nahezu jedes Mensch-Hund-Team geeignet.

Der Hund sollte allerdings mind. 8 Monate alt sein.

Solltest Du Dir nicht sicher sein, ob Dein Hund geeignet ist, so scheue Dich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Das Training dauert max. 1,5 Stunden, abhängig von der Anzahl der Teilnehmer.

Trainingszeiten:

Trainingsgelände, Rugoweg 6 – 8, 49205 Hasbergen

Gruppe 1: mittwochs, 17:30 – ca. 19:00 Uhr, 14tägig gerade KW bei Melanie

Ein Trainingseinstieg ist für jeden Hund jederzeit möglich, da jedes Mensch-Hund-Team individuell gemäß seinem Kenntnisstand arbeitet.

Bitte melde Dich unbedingt vor der ersten Teilnahme telefonisch oder per eMail an!

Kosten: 

18,– € bei Einzelzahlung pro Termin (hier kannst Du relativ flexibel zum Training in der jeweiligen Gruppe kommen, vorausgesetzt dass Du in einem Zeitraum von 3 Monaten 50% der Termine anwesend warst, ansonsten muss der Platz anderweitig vergeben werden)

75,– € für ein Abo für einen Trainingszeitraum von 5 Terminen (wobei Du an EINEM Termin kostenfrei fehlen darfst, dieser wird an die Abozeit hinten angehängt)

140,– für ein Abo von einem Trainingszeitraum von 10 Terminen (wobei Du an ZWEI Terminen kostenfrei fehlen darfst, diese werden an die Abozeit hinten angehängt)