• Melanie Egbers

    geboren 1976, verheiratet, 2 Kinder hier auf dem Foto zusammen mit ihrer Hündin „Amy“ Aufgaben bei LernFelle Festangestellte Hundetrainerin Assistenz der Geschäftsleitung Welpen, Junghunde, Grunderziehung „Der Verlässliche Hund“ „FreiFelle“ Freies Longieren Agility ObjektSuche Einzelunterricht Medical-Trick-Training Ausbildung/Qualifikation Praktikum in der Hundeschule LernFelle Ausbildung zur Hundetrainerin (Deutsches Institut für Tierpsychologie und Tiernaturheilkunde, Dortmund) Referenten und Ausbilder der besuchten Fortbildungen Ela Badewien (Hundeschule LernFelle) Anita Balser (HundeTeamSchule) Anne Krüger (Degenerhof)

  • Hundeerziehung – Warum?

    Die tollen Eigenschaften des Hundes, allen voran seine große Bereitschaft sich vertrauensvoll und eng an seinen Menschen zu binden, sowie seine erstaunliche Fähigkeit, sich den Gegebenheiten anzupassen, haben ihn zum beliebten Familienmitglied, Freizeitpartner und Freund gemacht. Doch es gibt auch Situationen, die uns als Menschen das Zusammenleben mit den Vierbeinern schwieriger machen können. In genau diesen Situationen kann uns Erziehung des Hundes helfen, wieder zu einem harmonischen, tollen, Spaß bringendem und entspannten Miteinander zu finden. Auch Hunde benötigen schlicht und ergreifend Erziehung, um sich in unserer zivilisierten Umwelt zurecht zu finden und um zu lernen, wie man sich als angepasstes Mitglied der Gemeinschaft und verlässlicher Begleiter des Menschen benimmt. Folgende…

  • Freies Longieren

    Freies Longieren Das Prinzip: „Distanz schafft Nähe“ Freies Longieren ist mehr, als nur den Hund außen am Kreis entlang zu schicken, während der Mensch scheinbar gemütlich in der Kreismitte steht. Freies Longieren bietet neben körperlicher Auslastung auch eine geistige Auslastung für den Hund, denn er muss lernen, sich am Menschen in der Mitte zu orientieren ohne dabei selbst in den Kreis zu „seinem“ Menschen zu dürfen. Runde für Runde wird so die Bindung zwischen Mensch und Hund vertieft und das bringt für beide Seiten viel Freude mit sich. Eine Teilnahme am Training: „Freies Longieren“ ist jederzeit für Hunde ab 6 Monaten möglich. Es wird mit jedem Team einzeln auf dem…

  • Preise

    Beratung per Telefon / eMail: kostenlos Erziehung Einzelunterricht 60,00 € Alle Termine zzgl. Fahrtkosten, auch Ernährungsberatung vor Ort 5,00 € Bei Buchung und Vorauszahlung eines Paketes von 5 Stunden gewähren wir einen Nachlass i. H. v. 10% auf die Gesamtsumme excl. Fahrtkosten 270,00 € (inkl. Fahrtkosten: 295,00 €) FellKindergarten (Welpen bis 5 Monate) 10,00 € 10er-Karte 90,00 € FellVorschule (Junghunde 6 – 8 Monate) 10,00 € 10er-Karte 90,00 € Grunderziehung QuerFelle (offene Grunderziehung) 16,00 € 5er-Karte 75,00 € 10er-Karte 140,00 € Beschäftigung/Ausbildung Agility, RallyObedience, Freies Longieren, Objektsuche, BronzeFelle 18,– € bei Einzelzahlung pro Termin (hier kannst Du relativ flexibel zum Training in der jeweiligen Gruppe kommen, vorausgesetzt dass Du in…

  • Beratung vor dem Welpen- oder Hundekauf

    Lass Dich beraten vor dem Kauf Deines Hundes. Man kann bereits vor dem Kauf viel dafür tun, dass das spätere Zusammenleben harmonisch verlaufen wird. Und da man sich im Normalfall ja ein Hundeleben  lang an diesen einen Hund bindet, ist eine möglichst sorgfältige Auswahl besonders wichtig. Welcher Hund passt zu Dir? In der Beratung können Fragen geklärt werden, wie: soll er aus dem Tierheim, der Zeitung, dem Internet oder vom Züchter sein? Soll er „nur“ Familienhund sein? Vielleicht gibt es kleine Kinder, mit denen er auskommen muss? Möchte ich mit ihm später joggen, trainieren oder soll es doch lieber ein „Sofawolf“ sein? Bin ich selbst eher ein Ruhe liebender oder…